Bobath

Das Bobath-Konzept ist eine offene Therapieform, die den Menschen als Ganzes sieht. Es beschäftigt sich sowohl mit den normalen Bewegungsmöglichkeiten des Menschen, wie auch mit den Abweichungen durch zentralneurologische Ursachen und deren Therapie.

Das Bobath-Konzept ist an keine Technik gebunden und wird permanent weiterentwickelt. Es basiert auf verschiedenen Behandlungsprinzipien wie der Tonusregulation, der Aktivierung funktioneller Strukturen, der Anbahnung von Bewegung und letztendlich die Integration des Erlernten in den Alltag.

Somit bildet das Bobath-Konzept ein umfangreiches Spektrum zur Behandlung vielseitiger, nicht ausschließlich neurologischer Beschwerden.

Facebook

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close